Wie Du spielend einfach gute Zahnärzte gewinnst und vom Selbstständigen zum Unternehmer wirst.

BC Startseite-1

Kennst Du die drei Probleme, die 98% aller Labore beim Marketing haben?

  1. Über 90% der Dentallabore haben ein falsches Verständnis von Marketing. Das heißt, sie verschwenden sehr viele und wichtige Ressourcen und kommen nicht zu wirklich guten Ergebnissen. 
  2. Die meisten Laborchefs haben einfach zu wenig Zeit, sich selbst um ihr Marketing zu kümmern. Das bedeutet: Angefangene  Projekte verlaufen deshalb immer wieder im Sande und werden nicht wirklich zu Ende geführt.
  3. Zahntechniker denken zu viel in Produkten. Damit lassen sie 80% ihrer Möglichkeiten einfach brach liegen. Den Platz im Kopf der Zahnärzte zu finden, ist viel wichtiger, als das zahntechnische Produkt. Das ist nur das Werkzeug, das Mittel zum Zweck.

Gute Dentallabore brauchten in den letzten 20 Jahren nie wirklich viel Marketing machen. Ein paar Flyer und Broschüren, die eine oder andere Veranstaltung, und sie konnten die bestehenden Kunden mit guter Arbeit bei Laune halten und einige neue Kunden regelmäßig dadurch dazu gewinnen. Ab und zu noch eine Empfehlung und alles war gut. 

Nach 20 Jahren sind diese treuen Kunden aber immer älter geworden. Es geht ihnen gut und sie machen auch mal öfter Urlaub als früher. Der Wert des Unternehmen "Dentallabor" sinkt mit jedem Geburtstag seiner Kunden.

Frischfleisch muss her. Aber wie?

Wer lange in seiner Komfortzone sitzen durfte, hat in puncto Akquise sich nicht weiter entwickelt. Jetzt müssen nicht nur junge, gute Zahnärzte her, sondern es kommen auch noch verstärkt Zahnärztinnen auf den Markt. Da wird sich zusätzlich auch die Kommunikation stark verändern. Denn eines steht fest wie ein Fels in der Brandung:

Ohne neue junge Zahnärzte wird der Motor eines gut gehenden Dentallabors anfangen zu stottern. Er muss geölt werden. 

Dentallabore möchten zwar regelmäßig neue gute Kunden gewinnen oder gegen schlechte Kunden austauschen.

Aber es fehlen Ihnen drei elementar wichtige Dinge:

  • Das Wollen
  • Das Können
  • Die Zeit

Letztendlich scheuen fast alle Laborchefs die Bereiche Marketing und Akquise, wie der Teufel das Weihwasser. Für die meisten bedeutet es nur Frust und Energievergeudung. Sie bekommen zu viele Nein´s und das senkt die Erfolgsquote enorm.  

Und jetzt komme ich ins Spiel:

Ich begleite Dich 12 Monate lang zu Deinen Zielen und gewünschten Ergebnissen. Du hast mich als Coach, Mentor, Berater und Trainer das ganze Jahr an Deiner Seite. Du kannst mich alles fragen, was Du auch immer wissen willst, damit wir das umsetzen, was Du genau möchtest. Ich möchte, dass Du dieses Jahr nicht nur Deine vorher abgesteckten Ziele erreichst, sondern Du eine noch bessere Version von Dir wirst und all das, was Du in dieser Zeit gelernt hast, ein Leben lang umsetzen kannst.

Ich zeige Dir nicht nur die Dinge, die da draussen wirklich funktionieren, sondern ich nehme Dir einen Großteil ab, damit Du genug Zeit hast, Dich um Dein Dentallabor zu kümmern. Letztendlich geht es um Deine Zeit und Deine Energie, die Du in Zukunft sinnvoller und zielführender einsetzen wirst. Du brauchst nur das umzusetzen, was ich Dir sage, ohne dass Du Dich dabei verstellen musst. Ganz im Gegenteil: Du kannst genauso sein, wie Du wirklich bist. Denn ich sehe immer wieder, dass die meisten Laborchefs sich bei der Akquise ungewollt verstellen. Das tun sie unbewusst, weil sie nicht wirklich wissen, was sie tun (müssten).

Bei diesem Begleit-Coaching geht es nicht um Zeit, die wir miteinander verbringen, sondern ausschliesslich um die Ergebnisse, die Du Dir in Deinem Leben als Laborchef wünscht. Dazu gehört vielleicht auch, dass Du Dich von energiefressenden Zahnarzt-Kunden endlich trennen kannst, weil Du spielend einfach neue und viel bessere Kunden gewinnen wirst, die viel besser zu Dir passen.

Die Erfolgsquote bei den Laboren, die aktuell schon mitmachen, ist deutlich besser, als ich es vorher jemals erträumt hatte. 

Ich habe zu meinen Laborzeiten anfangs in der Akquise und im Marketing so viel falsch gemacht, bis ich in vielen vielen Jahren den richtigen Weg gefunden habe. Du kannst Dir das alles jetzt ersparen und mit mir zusammen gleich den richtigen und einfachen Weg gehen. Ich habe bis heute mehrere Hundert Labore zu neuen Kunden geführt und kenne die Branche wie meine Westentasche. 

Für wen dieses Begleit-Coaching nichts ist:

  • Für Laborchefs, die immer ein Argument haben, warum bei ihnen etwas nicht geht. Denn damit bewegen wir uns nicht weiter.
  • Für Laborchefs, die glauben, dass sie überhaupt keine Zeit haben.
  • Für Laborchefs, die nur IM und nicht AM Unternehmen arbeiten wollen.
  • Für Laborchefs, die glauben, dass heutzutage gute Arbeit alleine reicht, um am Markt dauerhaft zu bestehen.

Für wen dieses Begleit-Coaching perfekt ist:

  • Für Laborchefs, die nicht nur Ihre Technik, sondern auch sich SELBST persönlich weiterentwickeln möchten.
  • Für Laborchefs, die bereit sind, mindestens einen halben Tag in der Woche für ihr Unternehmen zielführend einzusetzen.
  • Für Laborchefs, die über den Tellerrand schauen und wissen, dass es da noch mehr gibt, ausser nur Zahntechnik.
  • Für Laborchefs, die einfach mehr Geld verdienen und mehr Spaß im Leben haben wollen.

Die Akquise ist nur ein Teil des Coachings, dennoch aber der Wichtigste:

  • Er soll die Investition des Coachings für Dich schnell refinanzieren
  • Nur selbst gelebte Akquise wird Dich persönlich weiter entwickeln.
  • Damit Du wieder mehr Energie bekommst, kannst Du durch neue gute Kunden Energiefresser austauschen. 

Um an Deinem Unternehmen zu arbeiten, brauchst Du 40 Nachmittage im Jahr. Den Rest erledige ich mit der MC 33 Formel:

IMG_0471

Klicke HIER, um den genauen Ablauf des Coachings zu sehen.

Lass uns doch einmal über Deine Ziele sprechen:

Referenzen von Laborchefs, die schon etwas mit mir gemacht haben

Ich will so bleiben wie ich bin. Authentisch sein, Kunden selber gewinnen - das ist mein persönliches Ziel. Werkzeuge zur Neukundengewinnung müssen zu mir passen. Rainer Ehrich hat als Zahntechniker die Erfahrung sowie die notwendigen Tipps und Ideen, die sich jeder auf eigene Art und Weise anpassen kann. Auch die Diskussion unter den Kollegen während und nach dem Workshop lassen einen viele Dinge auch mal aus einem anderen Blickwinkel sehen. Ideal um sich selber weiter zu entwickeln. Ich kann eine Zusammenarbeit mit Rainer Ehrich nur empfehlen. Momentan gibt es in der Branche keinen vergleichbaren Coach, der seine jahrelang Erfahrung in und aus der Zahntechnik mit Dir teilt und weitergibt.

Jan H. Stirn, ZTM, Kitzingen am Main

Jan Stirn http://www.labor-friese.de/

[fa icon="quote-right"]
Jan Stirn
Rainer ist einer von uns! Keiner kennt die Branche so gut wie er. Für uns Dentallabore gibt es keinen besseren Coach als Rainer Ehrich. Er zeigt einem letztendlich ganz einfach, wie man neue Kunden gewinnt und bestehende Kunden upgradet. Rainer hat nicht irgendeine Ausbildung gemacht, sondern er hat die Dinge wirklich gelebt und gemacht, der er an Dentallabore weiter gibt. Deshalb ist Rainer auch absolut glaubwürdig in seinem Tun und sein Training auch so wirkungsvoll.

Peter Usinger http://www.zahntechnik-kiel.de/

[fa icon="quote-right"]
foto19_neu-1-1
Super Seminar mit vielen Impulsen und netten Kollegen! Danke an die anwesenden Kollegen für Eure Offenheit !Think outside the box ! Lieber Rainer absoluten Respekt, was Du auf die Beine gestellt hast . Sehr empfehlenswert!! Ich freue mich auf den morgigen Tag ! 
Alex aus Celle - eine schöne Stadt mit viel Charme😊👍

Alexander Fink http://www.dentallaborfink.de/

[fa icon="quote-right"]
Alex
Akquisetraining mal ganz anders. Ich war sehr zufrieden. Dieser Kurs hat mir persönlich sehr viel mehr Selbstbewusstsein gegeben. Umsetzen muss man "nur" noch selbst. Die Kursinhalte sind sehr kompakt und decken Akquise, Mentales Training, Kommunikation und Marketing und vieles mehr ab. Die Inhalte lassen sich durch die Aufzeichnung sehr gut nacharbeiten. Ich würde gleich fürs nächste Jahr neu buchen.

Sven Zanter https://www.zanter-dentaltechnik.de/

[fa icon="quote-right"]
Ohne Titel-9
Alles, was ich mit Rainer gemacht habe, hat zum Erfolg geführt. Das war der Wolke 7 Workshop, Akquise-Training, TEK-1 und Padento. Ich rate jedem, Rainer zu buchen. Am besten sofort.

Axel Kremp http://krempdental.de/

[fa icon="quote-right"]
Ohne Titel-8-1
Mir hat das Coaching bei Rainer echt viel geholfen. Meine BWA´s sehen seit dem Workshop deutlich besser aus und ich lebe erheblich entspannter. Ich würde es immer wieder machen. 

Robert Seidel http://www.agens-zahntechnik.de/

[fa icon="quote-right"]
Ohne Titel-3-1
Ich habe bei Rainer gerade ein Einzel-Coaching absolviert und ich habe an dem einen Tag schon eine Menge für mich erfahren dürfen. Jetzt bin ich gespannt auf die (meine) Umsetzung. Nachtrag nach 4 Wochen: Ich habe schon einen sehr wichtigen Baustein umgesetzt. Da bin ich stolz auf mich! 

Jenny Ulrich http://www.creativ-dental.com/

[fa icon="quote-right"]
Ohne Titel-6-1
Das Einzel-Coaching mit Rainer war echt sehr cool. Alleine schon die Fake Gespräche waren so echt, dass ich dadurch sehr viel gelernt habe. Mich beruhigt es, wenn ich weiß, was ich bei der Akquise jetzt viel besser machen werde. 

Alexander Volz

[fa icon="quote-right"]
13239356_607023042816367_2529099258927012885_n

[fa icon="quote-right"]
Mir hat das Coaching sehr viel gebracht, gerade im Bezug auf das Thema Glaubenssätze. Da habe ich schon Einiges umgesetzt und das fühlt sich gut an. 2017 gebe ich jetzt richtig Gas. Da freue ich mich schon drauf.

Andreas Zabel http://www.zabel-dental.de/

[fa icon="quote-right"]
Ohne Titel-5-1
Letzte Woche hatte ich ein Akquise-Coaching mit Rainer. Ein für mich völlig neues Thema, dementsprechend nervös war ich. Rainer hat mich jedoch mit seiner lockeren und motivierenden Art genau da abgeholt und ist explizit auf meine Situation eingegangen. Nun kann ich mit voller Energie und sehr vielversprechenden Ratschlägen meine neuen Aufgaben angehen. Erste Schritte haben wir gleich am nächsten Tag im Team umsetzen können. Vom Erfolg bin ich jetzt schon überzeugt! Danke Rainer!

Agnes Kunze http://dentatech.de/

[fa icon="quote-right"]
Ohne Titel-1-1
Eigentlich habe ich ein sehr gut laufendes 20 Mann Labor mit einem tollen Team. Dennoch habe ich den Anspruch, immer auf dem Laufenden zu sein. Nicht nur technisch, sondern auch als Unternehmer. Deswegen habe ich Rainer Ehrich gebucht und es hat sich gelohnt. Wir hatten eine klasse Zeit und bei mit hat es KLICK gemacht. Danke Rainer!

Georgios Vassiliadis http://www.vassiliadis-zahntechnik.de/

[fa icon="quote-right"]
Ohne Titel-2-1

Ich möchte hier ein paar Worte zum Trainingsprogramm/Fortbildung von Rainer Ehrich, dem Masterclubb33 schreiben.
 Zuerst..ich hab das alles ordentlich bezahlt, bekomme keine Provision oder sonstiges.
 Um was geht es?


Als Laborchef habe ich immer wieder Zeiten in denen ich Umsatz generieren muss, mich um Kunden kümmern darf, "eigentlich" Neukundenaquise betreiben sollte, Mitarbeiter weiterbilden und betreuen und neue Innovationen beobachten usw..usw.. 
Ich weiss ja nicht, ob es nur mir so geht,aber ich stosse hier regelmässig an meine körperlichen und geistigen Grenzen.
Ich bin Zahntechniker: RRS,Stege,Teleskope,Riegel, VMK,emax..alles kein Problem..

Aber der ganze Rest???
 Kommunikation? Verkauf? Mentale Stärke?
 Tja, da habe ich schon das eine oder andere gelesen, mich fortgebildet… funktioniert alles ganz gut aber die Summe des Ganzen überfordert mich oft.
 Und ich weiß aus vielen Gesprächen mit netten Kollegen, dass ich hier nicht alleine bin.


Und jetzt kommt Rainer ins Spiel. Ich habe bei ihm vor mehreren Jahren schon sein “Wolke 7“ Seminar besucht, das einen tollen Ansatz zu den oben geschilderten Problemen bot (für mich).
 Aber wie es halt so ist..selbst das Durcharbeiten der Unterlagen (äh..wo sind denn die gerade…ach mache ich morgen ;-) ) ist nur teilweise hilfreich..zuviel ist verschüttet und im täglichen „Chaos“ untergegangen. 
Rainer stellt jetzt mit seinem „Masterclubb-33“ einen umfassenden Videoworkshop (das finde ich auch nachts um 2.00Uhr) zu folgenden Themen bereit:
Akquise und Kommunikation, 
Ziele und Umsetzung, 
Mentales Training und 
Online Marketing jedes dieser Themen ist mit umfangreichem Videomaterial abgehandelt. 
Und zu jedem Video gibt es die Folie als downloadbares PDF. Ebenso gibt es ein gut strukturiertes Arbeitsbuch (PDF)
Vieles kannte ich schon von Wolke 7, aber Rainer hat viele neue Aspekte mit eingearbeitet und so sind auch für mich gute, neue Gedankenanstösse, Inspirationen und Werkzeuge vorhanden. Mehr als genug. 
Die Serie ist noch nicht ganz fertig (Online Marketing fehlt noch), aber die 30-60 Minuten pro bereits online gestellten Video sind schon eine ganze Menge an Inhalt, den man erst verarbeiten und dann auch erstmal “bearbeiten/abarbeiten“ muss.
Für mich eine durchaus lohnende Investition, die mir zum Beispiel gestern Abend das Video „Der richtige Fokus“ wieder einmal den Spiegel vor Augen gehalten hat und mir ganz genau mein momentanes Problem aufzeigte-aber eben auch Lösungsansätze..
Schaut euch die Introvideos an und wenn es euch interessiert: ruft Rainer einfach an..

Bruno Mooser http://diezahntechniker.com/

[fa icon="quote-right"]
15723458_1866441666972340_6986509255188263672_o-1
Ich habe bei Rainer TEK-1, Wolke-7 und den KAGAMI Workshop gemacht. Alles hat mich weiter nach vorne gebracht. Danke dafür! Zu Rainer habe ich vollstes Vertrauen und kann ihn absolut empfehlen. 

Hartmut Zenker http://www.zenker-tank-dentaltechnik.de/

[fa icon="quote-right"]
Ohne Titel-7-1
Akquise ist ein sehr komplexes Problem Thema in unserer Branche. Durch den Workshop bei Rainer Ehrich in Celle habe ich neue Möglichkeiten kennengelernt wie man gezielt Akquise macht. Rainer hat sehr viel Erfahrung und weiss genau was ein Dentallabor braucht.

Mirsad Smajovic http://www.smile-tech.ch/inc.

[fa icon="quote-right"]
mirsadklein-1